Institut für nachhaltige Unternehmens-Exzellenz IUE

Europaallee 41

8004 Zürich

info@iue-zurich.com

Ausbildung Design Thinking

Design Thinking Ausbildung

Fakultät
Kunde 
& Marketing

IUE Hochschule Basel

Pfeffingerstrasse 49

40 53 Basel

info@iue-zurich.com

Ausbildung

CAS Consultant Design Thinking (10 ECTS Credits)

Der moderne Kunde wird immer anspruchsvoller. Die Kundenorientierung steht im Zentrum der nachhaltigen Unternehmens-Exzellenz. Die Kundenorientierung steht zudem ebenso im Fokus der Agilität. Das Design Thinking als agile Methode erlebt durch das IUE eine wissenschaftliche Basis. Die Zertifizierung zum Berater dieser agilen Methodik & nachhaltiger Kundenorientierung fasst das Institut in der Zertifizierung Consultant Design Thinking® IUE zusammen. CAS Weiterbildung der IUE Hochschule Basel.

Lassen Sie sich zum Consultant Design Thinking ausbilden 

Als Consultant Design Thinking® IUE werden Sie befähigt als Berater & Coach Mitarbeiter oder Kunden von der agilen Methode des Design Thinking zu überzeugen und diese Methode zu lehren und trainieren.

 

Die Ausbildung & Zertifizierung wird von anerkannten externen Bildungspartnern durchgeführt.  

 

Ideal für:

  • Führungskräfte

  • Teamleiter

  • Berater

  • Coaches

Die Ausbildung & Zertifizierung

Dauer: ca. 2 Monate

Präsenztage: 5 Tage

Zertifikate CAS (10 ECTS Credits)

  • Consultant Design Thinking IUE Hochschule Basel

Bildungspartner

Agilitätskonform Bildungszentrum 

Die Ausbildung zum CAS Consultant Design Thinking® 

Die Design Thinking Ausbildung der IUE Hochschule in Basel besteht aus fünf Modulen, welche an fünf Präsenz-Tagen gelehrt werden. Der Abschluss (Certificate of advanced Studies) mit dem Erreichen von 10 ECTS-Credits, erfolgt im Form einer erfolgreichen Projektarbeit, welche sich in der Regel an einem realen Fall orientiert ist.

Für wen ist die Ausbildung Consultant Design Thinking geeignet?

Die Hochschul-Weiterbildung im Design Thinking wurde speziell für moderne und Zukunfts-orientierte Unternehmen entwickelt. Ziel war es dabei, den konkreten Bedarf zu erarbeiten, welcher bei Unternehmen im Jahr 2020, sowie in Zukunft, bei der Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen entsteht. 

Die Herausforderung im Bereich der progressiven Innovations-Förderung ist gerade für Mitteleuropäische Unternehmen stets allgegenwärtig. 

Das moderne angewandte Design Thinking soll Organisationen dabei unterstützen, Innovation, Effektivität und Effizienz der Produkte und Leistungen zu fördern oder zu optimieren.

Ideal für Teamleiter

Die CAS Weiterbildung im Design Thinking eignet sich vor allem für Teamleiter von Entwicklungs- oder Service-Teams mit interner oder externer Kunden-Orientierung. 

Als Consultant im Design Thinking, befähigen Sie Ihr agiles Team in der Umsetzung erfolgreicher Design Thinking Prozesse und Produktentwicklungen. Neben der Methodik des angewandten Design Thinkings, lernen Sie vor allem die psychologischen Grundlagen des Kunden-Verhaltens, sowie effektive agile Werkzeuge, wie Sie "nicht offensichtliche" und somit exakte Kundenbedarfe ermitteln können. Der Garant, dass Ihre Produkte erfolgreich auf den Märkten von morgen bestehen. Dabei sind Produkte und Leistungen interner Art (HR, internes Marketing oder IT) genauso relevant und adaptierbar wir externe Leistungen direkt zum Konsumenten.  

Ideal für interne und externe Berater

Als Consultant Design Thinking sind Sie ausgerüstet mit Werkzeugen und Know-How, welches Sie ideal als interner oder auch externer Berater anwenden können. Beraten Sie Unternehmen, Abteilungen oder Führungskräfte beim sinnvollen Einsatz des Design Thinkings in deren Business-Prozesse. Helfen Sie Organisationen und Produktentwicklern bei der erfolgreichen Umsetzung und Entwicklung neuer Innovationen. 

Lernziele der Design Thinking Ausbildung

In der CAS Weiterbildung der IUE Hochschule in Basel, lernen Sie neben der bekannten Design Thinking Methode vor allem die psychologischen und neuro-biologischen Ursachen und Effekte, welche für das Verhalten der Kunden entscheidend sind. 

Für das Design Thinking und den Erfolg, ist dieses Wissen von enormer Bedeutung. 

Kunden-Analyse 

Ein zentrales Ziel der CAS Ausbildung im Design Thinking, ist es also, Kunden (intern oder extern) genau analysieren zu können. Dafür nutzen Sie sowohl Know-How aus aus dem Neuro-Marketing, Sozio-Psychologie und Verhaltens-Psychologie. 

Die Design Thinking Methode hilft dabei als Stütze und Basis-Prozess. 

Entwicklungs-Prozess des Design Thining

Neben der Kunden-Analyse ist der eigentliche Entwicklungsprozess (die Design Thinking Methode) und die Umsetzung im funktionierenden Team, die zweite zentrale Thematik der Lernziele. 

Ziel ist es, mittels Techniken und systemischer Methode, alle Potenziale der Teammitglieder (Diversität) maximal zu nutzen. Ebenso wichtig hierbei, ist es, Teammitglieder zur Innovation und Lösungsfindung zu befähigen und entsprechend zu motivieren. 

Ziel soll es also sein, einen Design Thinking Prozess praktisch und erfolgreich umzusetzen, bzw. diesen Prozess beratend und coachend zu unterstützen. 

 

Details zur Design Thinking Ausbildung 

Die CAS Weiterbildung im Design Thinking ist in 5 Module gegliedert, welche an 5 Präsenz-Tagen innert 2 Monaten gelehrt werden. 

Modul 1

Grundlagen des Design Thinking

In diesem Modul lernen Sie die Grundlagen der Design Thinking Methode, sowie die Notwendigkeit der Innovations-Förderung im unternehmerischen Kontext. Ebenso Teil dieses Moduls sind die Grundlagen der Verhaltenslehre der Kunden. Allgemeine Psychologie, Kunden-Psychologie und die sogenannte Empathie-Lehre sind somit wesentlicher Bestandteil dieses Moduls. 

Modul 2

Neuro-Dynamik & Neuro-Marketing

In Modul Nr. 2 erhalten Sie einen Überblick über die wesentlichen Themen des Neuro-Marketing, sowie den Neuro-biologischen Ursachen menschlichen Verhaltens, bzw. Verhaltensweisen der Kunden. 

Modul 3

Kundenverhalten & Design Thinking

In diesem Modul des Design Thinking Seminars erlernen Sie, wie Sie Entwicklungs-relevante Informationen aus dem Kundenverhalten gewinnen können. Dabei bearbeiten Sie reale Fälle und nutzen pragmatische Ansätze des agilen Design Thinkings. Im Mittelpunkt steht hier vor allem die berühmte Customer Journey. 

Modul 4

Angewandtes Design Thinking im agilen Team

In diesem Modul kommt die praktische Anwendung des Design Thinkings und der Methode zu tragen. Besonderes Augenmerk wird hier auf das agile Team und die praktische Team-Interaktion gelegt. Das agile Coaching im Design Thinking

spielt hier eine zentrale Rolle. 

Modul 5

Angewandtes Design Thinking & Prüfungsfall

Im letzten und abschliessenden Modul der CAS Design Thinking Weiterbildung der IUE Hochschule, konzentrieren Sie sich voll und ganz auf Ihren realen Prüfungsfall, welchen sie im Team und mit coachender Unterstützung der Dozenten zur Präsentation bringen. 

 

 

 

Voraussetzungen & Zulassung Design Thinking Ausbildung

jeweils oder

  • Abschluss HF

  • Akademischer Abschluss

  • 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Produktentwicklung oder Marketing